SELBSTBREMSENDE MOTOREN – Serien 6TC – 6PC – 7TC – 7PC – 1TC (vorherige Serien 6ATC – 7ATC – 1ATC)

Sonderanfertigungen

CLH
TROP
SAC
KLI
PTC
PT100A
PT100
IP56
IP65
IP66
INC
FSC
TAP
C5M
SC
VA
BLBLS
BP
CU
BIS
AD
HEX
B5Q
NU
VER
CIE
ANR
VIB
LUB
CATCBT
ATEX
ULCSA
GOST
FRX
FD
TSF
RR
LSB
MIC
PGF
CPF
AVP
CAE
AVS
INV
ENC
SV

Die elektromechanische Federbremse ist eine Wechselstrombremse mit hohem Bremsmoment.

Die Stromversorgung kann 230V (separate Bremsversorgung mit Mammut-Klemmen 230V/50Hz) oder 400V (separate Bremsversorgung mit Mammut-Klemmen 400V/50Hz) betragen.

Die Zahl „6“ weist auf ein Aluminiumgehäuse hin
Die Zahl „7“ weist auf ein Gusseisengehäuse hin

TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN

Alle technischen Informationen über

  • Funktionsweise
  • Anschlussdiagramme und zulässige Spannungen
  • Interventionszeiten
  • Wartung und Reparatur
  • Luftspaltregulierung

finden Sie im Download-Bereich.

@ INFORMATIONEN ANFORDERN

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Informationen über unsere Produkte zu erhalten